Sie befinden sich hier:

Am Anfang zählt das Vertrauen. Am Ende der Erfolg.

SEPA Collect Inkasso bietet auch für Ihre Ansprüche die ideale Lösung. Gerne beraten wir Sie dazu persönlich.

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • geringes Kostenrisiko durch leistungsorientierte und erfolgsabhängige Vergütung
  • kein Jahresbeitrag
  • keine Nichterfolgspauschale
  • Die anfallenden Inkassokosten und Rechtsanwaltsgebühren trägt der Schuldner
  • keine Überleitungsgebühr in das Überwachungsverfahren
  • einfache und sichere Datenübertragung
  • SAP-Schnittstelle
  • hoher Nettoeinzugserfolg
  • weniger Aufwand und weniger Aufwendungen für Ihr Forderungsmanagement
  • Überwachung nicht titulierter Forderungen bis zur Verjährung
  • mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft
  • professionelles, weltweites Inkasso

Die Vorteile der Inkasso-Schnittstelle aus SAP-IS-U:

  • Die Schnittstelle zur Übergabe an uns besteht zwischen dem SAP- Vertragskontokorrent FI-CA und der Inkasso-Software. Das Gleiche gilt auch für den Datenbestand in der SAP-Debitorenbuchhaltung FI-AR.
  • Das Inkassobüro wird in SAP mit eigenem Konto innerhalb der SAP-Anwendung für die Verwaltung aller in der Forderungsbeitreibung befindlichen Posten auf Geschäftspartnerebene repräsentiert.
  • Für den Export werden alle relevanten Daten wie Gläubigerzuordnung, Geschäftspartnerdaten, Forderungsdaten (Hauptforderung), laufende Buchungen (Nebenforderungen) und Zahlungen bereitgestellt.
  • Vom Inkassobüro gemeldete Zahlungen und evtl. Kostenbuchungen werden dem Kundenkonto zugeordnet. Des Weiteren können auch Informationsbuchungen mit übergeben werden.
  • Interne und externe Inkasso-Schritte können in der Inkassohistorie angezeigt werden.
  • Darstellung und Übergaben der Inkasso-Schnittstelle sind konfigurierbar.